Ludwigshafen

Sport 4. Mini-Weltmeisterschaft am 14. Juni im Ludwigshafener Südweststadion / Turnier der „Großen“ in Russland als Vorbild

Grundschüler kämpfen um den WM-Titel

Archivartikel

Ludwigshafen.Wenn am 14. Juni in Moskau mit dem Spiel zwischen Russland und Saudi-Arabien die 21. Fußball-Weltmeisterschaft offiziell eröffnet wird, steht in Ludwigshafen der Weltmeister bereits fest – es ist der Gewinner der 4. Mini-WM für Schülerinnen und Schüler im Südweststadion. Dieses in Deutschland einmalige Turnier für 32 Teams von Grund- und Förderschulen wird in Anlehnung an den WM-Spielplan von

...
Sie sehen 14% der insgesamt 3001 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00