Ludwigshafen

Klinikum Vertrag mit Geschäftsführer verlängert

Günther Chef bis 2024

Ludwigshafen.Hans-Friedrich Günther bleibt bis 2024 Geschäftsführer des Ludwigshafener Klinikums. Der Aufsichtsrat habe einstimmig den bis Juni 2019 laufenden Vertrag für weitere fünf Jahre verlängert, teilte das Krankenhaus mit. Der 61-Jährige leitet seit vier Jahren das Haus mit 963 Betten und 3000 Mitarbeitern. „Günther hat in der Vergangenheit Weitblick und unternehmerisches Geschick bewiesen, so dass wir uns auf die folgenden Jahre mit ihm an der Spitze dieses leistungsstarken Hauses freuen“, begründete Jutta Steinruck, Oberbürgermeisterin und Aufsichtsratsvorsitzende, die Entscheidung. Das Klinikum genieße in der Stadt und in der Region einen ausgezeichneten Ruf. Diese Position soll ausgebaut werden.

„Die Weichen des Hauses sind gut gestellt, um unsere Position als bedeutender Maximalversorger der Region zu festigen. Dass ich aktiv an der Entwicklung des Klinikums mitarbeiten darf, freut mich aufrichtig“, sagte Günther.