Ludwigshafen

Mundenheim

Hans-Peter Berg tritt für FWG an

Archivartikel

Ludwigshafen.Der 62-jährige Hans-Peter Berg geht in Mundenheim für die FWG ins Rennen um den Posten des Ortsvorstehers. Der Einzelhandelskaufmann ist bei den Technischen Werken Ludwigshafen (TWL) beschäftigt und Mitglied im Betriebsrat. Er hat sich zum Ziel gesetzt, die Politik ein Stück ehrlicher zu machen und Vertrauen zurückzugewinnen. Der Trainer bei den VTV Mundenheim möchte die Vereine im Stadtteil mehr in die Politik einbinden und sich besonders für die Jugend einsetzen. Deshalb habe er bei seiner Liste auch auf junge Mitglieder gesetzt.

Zum Thema