Ludwigshafen

Ludwigshafen Innenstadt fast vollständig zerstört, aber Turm der Lutherkirche kaum beschädigt

Hauptbahnhof und Postamt sind Trümmerruinen

Archivartikel

Ludwigshafen.Der Großangriff im September 1943 gilt den Hafenanlagen Ludwigshafens, getroffen wird aber vor allem die Innenstadt. Sie existiert danach quasi nicht mehr. Straßenzüge werden in Schutt und Asche gelegt, etwa die Bismarck- und die Ludwigstraße. „Dabei sind vor allem normale Wohn- und Geschäftshäuser zerstört worden – aber weniger die repräsentativen Bauten der Stadt“, sagt Klaus-Jürgen Becker,

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3109 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema