Ludwigshafen

Stadtteil Süd Neben Verkehrsproblematik benennt Ortsvorsteher beim Neujahrsempfang auf engstem Raum lebende Osteuropäer als zentrales Thema

Heller: „Das ist modernes Sklaventum“

Archivartikel

Ludwigshafen.Über 300 Gäste genossen die familiäre Atmosphäre sichtlich: Mit Brezeln, Sekt, Wein oder Kaffee beging Christoph Heller, Ortsvorsteher der Südlichen Innenstadt, den Neujahrsempfang im voll besetzten Kulturzentrum „dasHaus“. Die vorhandenen Stühle reichten kaum aus.

Heller freute sich, nicht nur Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck, sondern auch den närrischen Hausherren, Sven Zill,

...

Sie sehen 13% der insgesamt 2989 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema