Ludwigshafen

Soziales Beratungsstelle besteht seit einem Jahr

Hilfe bei seelischen Problemen

Archivartikel

Ludwigshafen.Papier und persönliche Zuwendung – das sind die wichtigsten Instrumente der Beratungsstelle in der Jaegerstraße 5. In der Nähe des Rathaus-Centers besteht die EUTB (die Abkürzung steht für ergänzende unabhängige Teilhabeberatung) seit bald einem Jahr. Und erfreut sich großer Nachfrage, wie Patrizia Herzberger und Udo Klein berichten. Sie betreuen im Schnitt an ihren Öffnungstagen fünf

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2219 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema