Ludwigshafen

Verkehr IHK fordert Lösung für Rheinquerungen

Hochdruck angemahnt

Archivartikel

Ludwigshafen.Der Brand unter der Hochstraße Nord zeigt nach Ansicht der Industrie- und Handelskammer (IHK) Pfalz , wie fragil und anfällig für Störungen die Verkehrssituation in Ludwigshafen und in der Region ist. Sie fordert daher, die Sanierung beider Rheinquerungen mit Hochdruck voranzutreiben. Die Wirtschaft sei zwar erleichtert, dass die Hochstraße Nord weiter für den Verkehr genutzt werden könne. Die

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1138 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema