Ludwigshafen

Maudach

Hund vertreibt Einbrecher

Archivartikel

Ludwigshafen.Ein aufmerksamer Hund hat gestern in Maudach einen nächtlichen Einbrecher in die Flucht geschlagen. Wie die Polizei mitteilte, wurde die 31-jährige Hausbewohnerin gegen 1.30 Uhr durch das Gebell ihres Hundes geweckt. Sie vermutete Einbrecher auf dem Grundstück in der Schelmenzeile und verständigte rasch die Polizei. Als die Beamten wenig später eintrafen, konnten sie keine fremden Personen mehr auf dem Grundstück oder in der näheren Umgebung sehen. An der Haustür entdeckten die Polizisten aber eindeutige Spuren eines Einbruchversuchs.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-27 73 oder per E-Mail an kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen. ott