Ludwigshafen

Immobiliengesellschaft GAG Oberbürgermeisterin Eva Lohse würdigt Verdienste des scheidenden Vorstands Ernst Merkel

„Husarenstück bei Hochstraße“

Ludwigshafen.Er hat die Bebauung am Rheinufer Süd vorangetrieben und den Ausbau von 15 Kitas für kirchliche Träger koordiniert. Aber nicht nur deshalb bezeichnete Oberbürgermeisterin Eva Lohse (CDU) den Vorstand der städtischen Immobiliengesellschaft GAG, Ernst Merkel, als Glückfall für das Unternehmen und die Stadt. „Es war sein Husarenstück, dass die Stadt einen weithin unbekannten Fördertopf zur

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3413 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00