Ludwigshafen

„Ich rechne mit zehn Prozent“

Liborio Ciccarello, Spitzenkandidat der Linken bei der Stadtratswahl

Herr Ciccarello, was sind die drei wichtigsten Themen Ihrer künftigen politischen Arbeit?

Liborio Ciccarello: Das Schaffen bezahlbaren Wohnraums durch die Einführung einer Sozialquote von 30 Prozent nach Mannheimer Vorbild, ein kostenloser öffentlicher Nahverkehr sowie soziale Integration – etwa durch kostenlose Nachhilfe für Kinder aus einkommensschwachen Familien oder eine Migrantenquote im öffentlichen Dienst.

Erklären Sie mit zwei Sätzen, warum die Wähler Ihre Partei wählen sollen?

Ciccarello: Bei uns gibt es keine Mogelpackung: Wenn bei uns „sozial und ökologisch“ draufsteht, dann wird auch nach der Wahl hierfür gekämpft. Und egal ob in einer Koalition oder in der Opposition, wir verfügen über genügend Erfahrung und Expertise, um unsere Themen geschickt zu platzieren – für ein modernes und soziales Ludwigshafen.

Mit wieviel Prozent rechnen Sie am 26. Mai?

Ciccarello: Ich rechne mit zehn Prozent, was dem aktuellen Bundestrend entspricht. jei