Ludwigshafen

Gewerbesteuerhebesatz Kammer sieht falsches Signal / „Standort droht Verlust an Attraktivität“

IHK kritisiert Erhöhung

Archivartikel

Ludwigshafen.Als falsches Signal an die ansässigen Betriebe wertet die Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz die Absicht der Stadt, den Gewerbesteuerhebesatz im nächsten Jahr von 405 auf 420 Punkte zu erhöhen. „Für die Ansiedelung neuer Firmen, die beispielsweise die Innenstadt wiederbeleben könnten, ist eine Anhebung sogar kontraproduktiv“, warnt IHK-Steuerexperte Steffen Blaga.

Die

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2114 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00