Ludwigshafen

Friesenheim

In Schule eingebrochen

Ludwigshafen.Unbekannte sind in die Kopernikus-Realschule eingebrochen. Nach Polizeiangaben vom Sonntag hatten sie ein Fenster aus dem Rahmen gedrückt und Computerzubehör zum Abtransport bereitgelegt. Jugendliche hatten sich in der Nacht zum Sonntag gegen 2 Uhr auf dem Gelände aufgehalten und Lärm verursacht. Als sie vom kommunalen Vollzugsdienst kontrolliert werden sollten, flüchteten sie. Da nicht ausgeschlossen wurde, dass sich noch jemand im Gebäude befand, wurde die Schule umstellt und mit einem Spürhund durchsucht – ohne Ergebnis. Ob die Jugendlichen mit dem Einbruch etwas zu tun haben, ist unklar. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter Tel 0621/963-22 22 zu melden. ott

Zum Thema