Ludwigshafen

BASF Werksrundfahrt und Kinderlabor am Samstag

Infos über Sicherheit

Ludwigshafen.Beim BASF-Erlebnissamstag am 11. Mai dreht sich alles um das Thema Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz. Bei der neuen Veranstaltungsreihe „Auf einen Espresso mit…“ beantwortet Wolfgang Klump, Teamleiter des Projekts „Konsequent sicher!“, von 11 bis 15 Uhr im Besucherzentrum am Tor 2 Fragen auch zur Weiterentwicklung der Sicherheitskultur im Stammwerk. Über die Gesundheitsaktion des Unternehmens informiert Werksärztin Kerstin Becker ebenfalls von 11 bis 15 Uhr die Besucher. Erwachsene und Kinder ab sechs Jahren können bei einer einstündigen Werkrundfahrt das größte zusammenhängende Chemieareal der Welt erleben. Hierfür fahren zwischen 9 Uhr und 15 Uhr Busse. Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren dürfen im Kinderlabor der BASF eigene Experimente machen und natürliche chemische Prozesse in Lebensmitteln erforschen.