Ludwigshafen

Klinikum

Infotag zu Gefäßerkrankungen

Archivartikel

Ludwigshafen.Das Klinikum Ludwigshafen bietet am Samstag, 29. September, für Patienten, Angehörige und Interessierte einen Informationsvormittag rund um das Thema Gefäßerkrankungen an. Um 10 Uhr beginnt eine Vortragsreihe von Medizinern und Pflegeexperten im Hörsaal des Klinikums (Haus A, 4. Obergeschoss). Ralf Zahn, Direktor der Medizinischen Klinik C, erläutert die interventionelle Therapie bei Aortenerkrankungen. Über die sogenannte „Schaufensterkrankheit“ referiert Oberarzt Jan-Eden Volkmer. Ab 11 Uhr stehen die Themen Schlaganfall sowie arterielle Verschlusskrankheit auf dem Programm. Im Abschlussvortrag geht es um professionelle Wundversorgung. Eine Anmeldung zu dem kostenlosen Infotag ist nicht erforderlich. ott