Ludwigshafen

Initiative für neue Toiletten im Ludwigshafener Ebertpark erhält Absage

Archivartikel

Ludwigshafen.Genügend und vor allem saubere Toiletten: Im Ebertpark besteht aus Sicht zahlreicher Bürger Handlungsbedarf. Aus diesem Grund hat Harry Mathäß die Initiative „TiP - Toiletten im Park“ ins Leben gerufen. „Die Toiletten im Ebertpark sind häufig verdreckt, kaum jemand nutzt sie“, klagt der 67-jährige Gartenstädter und weist auf die Vielzahl an Spaziergängern, Joggern und Sportlern hin, die

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3842 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema