Ludwigshafen

Coronavirus

Insgesamt 321 Fälle gemeldet

Archivartikel

Ludwigshafen.Die Gesamtzahl der Corona-Fälle in Ludwigshafen ist in den vergangenen beiden Tagen um drei auf 321 gestiegen. Das meldete das Gesundheitsamt des Rhein-Pfalz-Kreises am Donnerstag. Die Fallzahl vom Mittwoch (319) reichte die Behörde ebenfalls erst am Donnerstag nach. 304 Personen gelten in der Chemiestadt bereits wieder als genesen, so dass aktuell noch 17 Menschen mit dem Erreger Sars-CoV-2 infiziert sind. Im Rhein-Pfalz-Kreis gibt es insgesamt 239 Fälle, in Speyer 87 und in Frankenthal 44. 

Zum Thema