Ludwigshafen

Instrumente und Modellautos aus Keller gestohlen – Schaden in vierstelligem Bereich

Archivartikel

Ludwigshafen.Bislang unbekannte Täter haben aus einem Kellerraum eines Mehrfamilienhauses in der Saarlandstraße in Ludwigshafen verschiedene Musikinstrumente und Modellautos gestohlen. Laut Polizeiangaben vom Montag meldete der 23-jährige Besitzer den Einbruch am Sonntag gegen 13.30 Uhr. Die Schadenshöhe wird auf einen niedrigen vierstelligen Betrag geschätzt. Da der Kellerraum nicht verschlossen war, appelliert das Polizeipräsidium Rheinpfalz an die Bürger, keine Wertsachen im Keller oder auf dem Dachboden aufzubewahren. Zudem sollten die Zugangstüren immer verschlossen sein – nach Möglichkeit mit einem selbstverriegelnden Schloss mit Antipanikfunktion. Sachdienliche Hinweise zum Einbruch nehmen die Beamten unter der Rufnummer 0621/963-21 22 entgegen.

Zum Thema