Ludwigshafen

Freizeit Internationaler Bauorden stellt Sommerprogramm vor

Jugendliche bringen sich im Ausland ein

Archivartikel

Ludwigshafen.Bei 60 Camps des Internationalen Bauordens in 21 Ländern können junge Menschen bis Oktober anpacken und die Welt entdecken. Seit 65 Jahren engagiert sich der Bauorden für soziale Projekte und Einrichtungen. In einer internationalen Gruppe bauen und renovieren die Freiwilligen gemeinsam. „Die jungen Leute kommen zusammen und bringen sich tatkräftig ein“, erläuterte Peter Runck, Geschäftsführer

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2181 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00