Ludwigshafen

Kultur

Kampagne für das Jugendtheater

Archivartikel

Mit einem offenen Brief wenden sich rund 700 Frauen und Männer an den künftigen Intendanten des Theaters im Pfalzbau, Tilmann Gersch, und an die Stadtspitze. Sie haben auch eine Petition im Internet gestartet, mit der sie für die Erhaltung der Kinder- und Jugendarbeit in dem Theater unter der bisherigen Leitung kämpfen: Das Junge Spiel Theater (JuST) wird von Regisseurin und Theaterpädagogin Eva Adorjan, der Ehefrau des bisherigen Intendanten Hansgünther Heyme, geleitet. Gersch möchte Kinder- und Jugendarbeit grundsätzlich fortsetzen, aber mit neuem Personal. bur