Ludwigshafen

Großer Rat Erste Jahreshauptversammlung des Dachverbands der Karnevalsvereine mit neuem Präsidenten / Programm vorgestellt

Kampagne für Fasnachtssaison steht

Ludwigshafen.Zum ersten Mal fand die Jahreshauptversammlung des Großen Rates, Dachverband der Ludwigshafener Karnevalsvereine, mit dem neuen Präsidenten Christoph Heller statt. Dieser war im April gewählt worden. Im Februar 2019 war es wegen interner Unstimmigkeiten zum Rücktritt des Vorgängers Sven Marcus Zill gekommen, der nur knapp acht Monate als Präsident im Amt gewesen war. Die Versammlung war als „außerordentlich“ betitelt, dies hatte seine Gründe. „Die Jahreshauptversammlung musste verschoben werden, da beim letzten Termin die Quittungen noch nicht da waren, um einen Konto- und Inkassobericht durchführen zu können“, sagte Heller. Nun waren alle Belege an ihrem Platz, so dass Kassiererin Sonja Fritsch den Kassenbericht vorlesen konnte.

Daneben gab es eine erfreuliche Nachricht des Präsidenten: „Die Kampagne steht!“ Die Session 2019/20 beginnt, wie sollte es anders sein, mit einem „Ahoi“ am Montag, 11.11. um 11.11 Uhr. Hier gibt es lediglich die interne Eröffnungsfeier im Europa-Hotel mit Veranstaltern und Sponsoren. Der echte Startschuss für alle Ludwigshafener Narren fällt am Samstag, 16. November, mit der Straßenfasnacht, die der Große Rat gemeinsam mit den Guggemusikern Huddelschnuddler veranstaltet. Dies bedeutet, dass den kompletten Tag gefeiert wird.

Narren holen sich die Stadtchefin

Um 11.11 Uhr wird traditionell das Rathaus gestürmt. „Wir holen uns die Oberbürgermeisterin, der Rest wird nicht verraten“, so der Präsident. Um 13.11. Uhr, wenn die Oberbürgermeisterin unversehrt vom Großen Rat zurückgebracht wurde, gibt es ein Bühnenprogramm, und um 17.11 Uhr den Dämmerumzug durch die Bismarckstraße. Feierlich wird es am Donnerstag, 21. November, denn um 19.11 Uhr wird der Goldene Anker, der „Symbolorden für verdiente Fasnachter“, im Turmrestaurant verliehen. Das Programm des Großen Rates geht am Freitag, 24. Januar 2020, weiter mit der TWL-Sitzung in der Festhalle Oggersheim und am Freitag, 21. Februar, mit der Fasnacht in der Rhein-Galerie. Die Vereine, deren Vertreter im Großen Rat zusammenkommen, veranstalten zusätzlich ihre eigenen Sitzungen. Der gemeinsame Umzug am Fasnachtssonntag findet 2020 in Ludwigshafen statt. Der Fasnachtsdienstag ist der 25. Februar.

Zum Thema