Ludwigshafen

Umwelt Stadt verteilt kostenlos Tabletten für Wasserbehälter

Kampf gegen Schnaken

Ludwigshafen.Um eine Schnakenplage im Vorfeld zu vermeiden, rufen die Stadtverwaltung und die Kommunale Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (KABS) die Bürger auf, Wasserbehälter in Hof und Gärten auszuleeren oder abzudecken. Denn zur Eiablage nutzt die Hausschnake (Culex pipiens) alle verfügbaren Wasserflächen, wie zum Beispiel Regentonnen, Eimer und Gruben. Bereits nach acht bis zehn Tagen schlüpft die nächste Schnaken-Generation. Die Wasserbehälter rund ums Haus sollten daher ausgeschüttet oder abgedeckt werden. Wenn das nicht möglich ist, sollte das Wasser alle zehn Tage ausgewechselt werden.

Als „letzte Maßnahme“ empfehlen Stadt und KABS, offene Wasserbehälter mit umweltverträglichen Präparaten zur Bekämpfung von Schnakenlarven freizuhalten. Bürger können auf Anfrage kostenlos Tabletten mit dem Wirkstoff Culinex bei den Ortsverwaltungen, beim Bürgerservice und Bereich Umwelt im Stadthaus Bismarckstraße 29 abholen. Die Tabletten wirken nach Behördenangaben spezifisch gegen Schnakenlarven und sind für Menschen und andere Tiere harmlos.