Ludwigshafen

Reaktionen Pläne der Verwaltung stoßen bei Grünen, FDP, LKR und Linken auf Unverständnis / Harsche Kritik an Baudezernent Klaus Dillinger (CDU)

„Katastrophe und Blamage für die Stadt“

Archivartikel

Ludwigshafen.Die Nachricht von der Verzögerung der beiden Hochstraßen-Projekte hat im Stadtrat eine emotionale Diskussion ausgelöst. Insbesondere die kleineren Fraktionen fühlten sich von der Verwaltung schlecht informiert und äußerten harsche Kritik an Baudezernent Klaus Dillinger (CDU). „Was wir hier heute erfahren, ist für uns neu“, sagte Grünen-Fraktionschef Hans-Uwe Daumann, nachdem Dillinger,

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2509 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema