Ludwigshafen

Kletterwand für Gymnasium

Archivartikel

Ludwigshafen.Mit einem Spendenlauf haben 630 Jugendliche des Geschwister-Scholl-Gymnasiums das Geld für eine Kletterwand in der Schulturnhalle gesammelt. Bereits beim Eröffnungsfest wurde sie etwa von Verena Thiele (Bild) rege genutzt. Weil man beim Klettern durch das gegenseitige Sichern voneinander abhängig ist, schafft dies Vertrauen und trägt zum Teamgeist und Stärkung des Klassenverbands bei – lautet die Begründung für die Investition. Bislang war sie am fehlenden Geld gescheitert. Zudem hilft der Sport, Ängste zu überwinden, und fördert die Motorik der Schüler. 

Zum Thema