Ludwigshafen

Pandemie Krankenhaus will Kapazitäten zur Bekämpfung von Covid-19 freimachen / Mitarbeiter sollen in anderen Bereichen aushelfen

Klinikum Ludwigshafen stellt Geburtshilfe wegen Corona vorerst ein

Archivartikel

Ludwigshafen.Das Klinikum Ludwigshafen rüstet sich für den Höhepunkt der zweiten Pandemie-Welle – und geht dabei ungewöhnliche Wege. Denn um mehr Kapazitäten für die Versorgung von Covid-19-Patienten zu schaffen, stellt das Krankenhaus ab sofort sein geburtshilfliches Angebot ein. Das bedeutet, dass in den kommenden Wochen am Klinikum keine Geburten mehr möglich sind. „Aufgrund seiner Schlüsselrolle im

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4505 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema