Ludwigshafen

Gesundheit Land fördert Erweiterung des Hauses D mit 55,6 Millionen Euro / Komplex mit 320 Betten soll 2023 fertig sein

Klinikum startet Teilneubau

Archivartikel

Ludwigshafen.„Damit machen wir einen Riesensprung nach vorn und können unser Raumangebot deutlich verbessern“, freut sich Geschäftsführer Hans-Friedrich Günther. Nach fünfjähriger Planungsphase hat das Ludwigshafener Klinikum grünes Licht für einen 78 Millionen Euro teuren Teilneubau. Das Haus D wird abgerissen und durch einen siebenstöckigen Komplex ersetzt. Das Land Rheinland-Pfalz unterstützt das

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4021 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema