Ludwigshafen

Fußgängerzone Kunstwerk weicht GAG-Neubauprojekt

Knödelbrunnen wird für 22 Monate eingelagert

Archivartikel

Ludwigshafen.Das wohl beliebteste Kunstwerk in der Fußgängerzone, der Knödelbrunnen, ist am Donnerstag abgebaut worden. Es musste wegen einer Zufahrt zum Neubauprojekt der städtischen Immobiliengesellschaft GAG am Bürgerhof weichen. Die etwa zwei Tonnen schwere Skulptur wurde in die Lagerhalle der Wirtschaftsbetriebe Ludwigshafen (WBL) in der Wollstraße gebracht und fachgerecht eingelagert.

Nach

...

Sie sehen 40% der insgesamt 985 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema