Ludwigshafen

Bauausschuss Kita Wörthstraße deutlich teurer

Kosten fast verdoppelt

Archivartikel

Ludwigshafen.Der Neubau der Kindertagesstätte Wörthstraße wird fast doppelt so teuer wie geplant. Nach der Ausschreibung erhöhen sich die Kosten um drei Millionen Euro auf 6,8 Millionen Euro. „Angesichts der guten Baukonjunktur haben die Firmen keine Angebote abgegeben, die unserer Kostenschätzung entsprachen“, begründete Beigeordneter Klaus Dillinger (CDU) im Bau- und Grundstücksausschuss gestern die massive Steigerung. Eine Umplanung sei nicht möglich, weil das Konzept mit der Aufsichtsbehörde abgestimmt sei.

Kräftige Kostensteigerungen gab es aus demselben Grund auch bei drei anderen Kitaprojekten. Die Erweiterung in der Schanzstraße schlägt mit 7,1 Millionen Euro zu Buche – statt kalkulierten 4,5 Millionen Euro. Bei der Kita Orffstraße erhöhten sich die Kosten um 1,06 Millionen Euro auf 6,5 Millionen Euro und bei der Kita Adolf-Diesterweg-Straße um 665 000 Euro auf 5,7 Millionen Euro. Dennoch billigten die Fraktionen einstimmig die Mehraufwendungen. ott