Ludwigshafen

Kultur Stadt stellt neue Künstler-Publikationsreihe und Experimentierraum vor

Kreatives im Container

Archivartikel

Ludwigshafen.Lokale Kunst zum Sehen, Begehen und Blättern: Zwei neue Projekte stellte die Verwaltung als Akzente der kulturellen Stadtentwicklung vor: die Publikationsreihe „Proud“ und einen Experimentierraum, das sogenannte „POPUP!LAB“. Damit würden zwei Versprechen eingelöst, sagt Dietrich Skibelski, Leiter des städtischen Bereichs Kultur. Der erste Band von „Proud“ (übersetzt: Stolz) ist dem gelernten

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2635 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema