Ludwigshafen

Kultur Schüler des Geschwister-Scholl-Gymnasiums für vier Inszenierungen von Publikum beklatscht

Kriminalfall mit Mettbrötchen

Archivartikel

Ludwigshafen.Einen bunten Theaterabend erlebten 250 Zuschauer im Geschwister-Scholl-Gymnasium. Vier selbst geschriebene Stücke brachten die Zwölftklässler auf die Bühne. „Es ist einfach toll, in neue Rollen hineinzuschlüpfen“, freute sich Jawad Mazeh nach seinem Auftritt. In „Jingle Jangle“ wurde der Ludwigshafener mit der gleichnamigen fiktiven Partydroge konfrontiert, woraus sich ein rasanter

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2383 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema