Ludwigshafen

Innenstadt Gesprächsrunde gibt Anregungen

Kulturaktionen statt Leerstände

Archivartikel

Ludwigshafen.Wie lassen sich urbane Räume nutzen und gestalten? Dieser Frage gingen Bürger und Kulturschaffende beim Leerstandsfestival Nukleus nach. Im Fokus stand die kulturelle Entwicklung, insbesondere die Nutzung von Leerständen. „Wir wollen zivilgesellschaftliches Engagement in praktische Lösungen umsetzen“, erklärte Projektleiter Eric Seitz. Zum Gesprächsabend in der Bismarckstraße kamen Vertreter

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2255 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema