Ludwigshafen

Kultureller Spaziergang durch Ludwigshafen

Archivartikel

Ludwigshafen.Mehrere Kultureinrichtungen in der Ludwigshafener Innenstadt, darunter das Wilhelm-Hack-Museum, Ernst-Bloch-Zentrum oder Theater im Pfalzbau, haben die Bürger am Samstag zur „Tour der Kultur“ eingeladen. Für die Besucher gab es Sonderführungen durch Ausstellungen, musikalische Darbietungen und Mitmachaktionen. Vom Lutherplatz aus startete ein Spaziergang auf den Spuren der Reformation mit dem früheren Dekan Friedhelm Borggrefe (Bildmitte). Gemeinsam besichtigte die Besuchergruppe anschließend die Reformationsausstellung, die bis Januar im Stadtmuseum im Rathaus-Center zu sehen ist. cs