Ludwigshafen

Drogeriemarkt

Ladendieb mit Parfum erwischt

Archivartikel

Ludwigshafen.Angestellte eines Drogeriemarkts in der Innenstadt haben am Samstag gegen 14 Uhr einen 28-Jährigen beim Diebstahl von elf Flaschen Parfum im Wert von 1032 Euro erwischt. Nach Polizeiangaben hatte der Mann bereits wegen früherer Diebstahlsdelikten ein Hausverbot für alle Filialen. Daher machte er sich auch des Hausfriedensbruchs strafbar. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, da er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Weil er keinen festen Wohnsitz hat, erst vor Tagen aus der Haft entlassen wurde und laut Polizei offensichtlich seinen Lebensunterhalt durch die Diebstähle bestreitet, wurde er festgenommen. 

Zum Thema