Ludwigshafen

BASF

Lärmbelästigung nach Störung

Ludwigshafen.Nach einer Betriebsstörung bei einer BASF-Anlage in Ludwigshafen kommt es seit Sonntagmorgen zu einer Lärmbelästigung der Anwohner. Dies werde voraussichtlich noch einige Tage andauern, erklärte ein Unternehmenssprecher auf Nachfrage. Nach seinen Angaben habe ein technischer Defekt am Samstagmittag die Betriebsunterbrechung in einer Anlage ausgelöst, daraufhin sei die Sicherheitsfackeln angesprungen. Nähere Angaben zum Defekt wurden nicht gemacht. Die Sicherheitssysteme hätten wie vorgesehen reagiert. Überschüssige Gase werden über Fackeln verbrannt, dadurch entsteht ein rauschendes Geräusch.