Ludwigshafen

Freizeit Skatenights starten wieder Anfang April

Läufe ab Berliner Platz

Archivartikel

Ab Anfang April können die Inline-Läufer ihrem Hobby wieder in der großen Gruppe frönen: Für die Skatenight liegt wieder die Genehmigung durch die Behörden vor. Das teilte das Organisationsteam für die Skatenight Ludwigshafen um Michaela Bachmann jetzt mit. Alle 14 Tage sollen die Läufe ab dem Berliner Platz wieder starten, immer im Wechsel mit der Mannheimer Skatenight. Im vergangenen Jahr waren im Schnitt zwischen 200 und 300 Läufer mit von der Partie. Ende Januar soll das Konzept für dieses Jahr vorgestellt werden. Zehn Läufe sind bislang geplant. bur

Zum Thema