Ludwigshafen

Marienkrankenhaus Vier Millionen Euro fließen aus Mainz

Land fördert OP-Neubau

Archivartikel

Ludwigshafen.Die rheinland-pfälzische Landesregierung fördert einen OP-Neubau des St. Marien- und St. Annastiftkrankenhauses im Rahmen des Krankenhausinvestitionsprogramms 2018 mit vier Millionen Euro. Das hat das Gesundheitsministerium gestern mitgeteilt. „Das ist wunderbar, dass uns die beantragten Gelder zugesagt wurden“, freute sich Katja Hein, Pressesprecherin des Marienkrankenhauses. Genaueres zu den

...

Sie sehen 44% der insgesamt 928 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema