Ludwigshafen

Serie Kulturutopie Fabian Burstein, Autor, Filmemacher und Leiter des Kulturbüros Ludwigshafen, fordert uneingeschränkte Teilhabe

Lasst uns für die Kultur brennen

Archivartikel

Es geht also um eine Utopie. Um eine Vorstellung, wie die Kulturlandschaft im Jahr 2045 aussehen könnte. Wer wie ich in Ludwigshafen lebt, kann sich dem Wort „Utopie“ nicht entziehen. Unser intellektueller Übervater Ernst Bloch hat es uns eingeimpft. Wenn wir es hören, wollen wir reflexartig Stellung beziehen. Was ich von Bloch gelernt habe: dass man mit dem Begriff der Utopie sehr sorgsam

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4659 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00