Ludwigshafen

Lukom: Geschäftsführer Ulrich Gaißmayer geht in Ruhestand / Abschied nur im Mitarbeiterkreis

Lob von Beck und Heck

Archivartikel

Thomas Schrott

Das ist schon ungewöhnlich für jemanden, der über 20 Jahre lang an herausragender Stelle in der Stadt tätig war - zumal auch Stadtmarketing zu seinem Aufgabengebiet gehörte: Ulrich Gaißmayer verzichtete auf eine offizielle Verabschiedung, er feierte nur im Kreis seiner Mitarbeiter. "Das ist eine persönliche Entscheidung, die der Finanzlage der Stadt angemessen ist", sagte

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2460 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00