Ludwigshafen

Fußball Frisches Personal nach Absturz in Achtklassigkeit

LSC stellt sich neu auf

Archivartikel

Ludwigshafen.Der Ludwigshafener SC formiert sich für die nächste Saison in der achtklassigen Fußball-Bezirksliga Vorderpfalz neu. Der Landesligaabsteiger wechselt den Trainer und wird von seinem ehemaligen langjährigen Spieler Steffen Lang (33) betreut. Der Nachfolger von Tello Villecco war zuletzt Trainer der Junioren des FC Arminia 03 Ludwigshafen. An seiner Seite steht als neuer Spielausschuss-Vorsitzender (für den langjährigen Spielleiter Karl-Heinz Daubmann) der 44-jährige Ex-Trainer Markus Rossel (bisher ASV Edigheim).

Vier Neuzugänge

Als Neuzugänge für die kommende Saison nennt der Ludwigshafener SC Peter Hildebrandt (19/SV Rülzheim), Fabio Fleischer (21/ESV 1927 Ludwigshafen), Marco Bruenn (26/ASV Edigheim) und Kevin Weber (26/SG Maudach). Aus der eigenen Jugend steigen Manuel Letzel und Lukas Wolsieffer (beide 18) in den Bezirksliga-Kader der Gartenstädter auf. rs

Zum Thema