Ludwigshafen

Opfer schwer verletzt

Ludwigshafen: Polizei fasst mutmaßlichen Schützen im Nordschwarzwald

Archivartikel

Ludwigshafen/Bad Herrenalb.Fahnder der Polizei haben in der Nacht auf Freitag einen 30-Jährigen in Bad Herrenalb festgenommen, der im dringenden Verdacht steht, Mitte März am helllichten Tag einen 23-Jährigen in der Goethestraße in Ludwigshafen niedergeschossen und schwer verletzt zu haben. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mit.

Demnach war der laut Polizei aus Albanien stammende Mann in einem

...
Sie sehen 41% der insgesamt 965 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00