Ludwigshafen

Hochschule Kanzlerin Carolin Nöhrbaß hält Ausweichquartier weiter für nötig / 180 000 Euro stehen zur digitalen Aufrüstung bereit

Ludwigshafen: Raumnot an Hochschule trotz Neubau

Archivartikel

Ludwigshafen.„Das sieht mittlerweile richtig gut aus“, freut sich Carolin Nöhrbaß (Bild), Kanzlerin der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft. Eifrig hieven Kräne Betonteile auf die Baustelle. Neun Monate nach dem Spatenstich sind die Arbeiter bereits am dritten Stockwerk des 125 Meter langen Gebäudes angelangt. Nach jahrelangen Verzögerungen kommt der 67 Millionen Euro teure Neubau gut voran.

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3821 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema