Ludwigshafen

Ludwigshafen: SPD gewinnt Stadtratswahl

Archivartikel

Ludwigshafen.Die SPD wird trotz starker Verluste stärkste Fraktion bei den Stadtratswahl in Ludwigshafen. Sie erzielt nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis 26,0 Prozent der Stimmen und hat damit 16 Sitze (statt bisher 21). Die CDU kommt auf 24,3 Prozent und 15 Sitze (bislang 20). Damit verfügt die große Koalition entgegen des Trendergebnisses vom Sonntag doch noch über eine hauchdünne Mehrheit von einem Sitz im 60-köpfigen Stadtrat.

Die Grünen legen stark zu auf 16,6 Prozent und haben zehn Sitze. Die AfD kommt auf 13,5 Prozent und hat acht Mandate. Die Linken (4,5 Prozent) haben ebenso drei Sitze wie die FDP (5,7 Prozent) und die FWG (5,7 Prozent). Die LKR ist nicht mehr im Stadtrat vertreten, jeweils einen Sitz erhalten hingegen die Piratenpartei mit 1,5 Prozent und das Bündnis für Innovation und Gerechtigkeit (BIG) mit 1,2 Prozent.








Zum Thema