Ludwigshafen

Ludwigshafen und Speyer haben höchste Inzidenzwerte in Rheinland-Pfalz

Archivartikel

Rhein-Pfalz-Kreis.Im Rhein-Pfalz-Kreis hat es einen Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus gegeben. Das geht aus den täglich vom Land Rheinland-Pfalz geschickten Fallzahlen hervor. Damit sind im Kreis sechs Corona-Patienten verstorben. Außerdem treiben 92 Neuinfektionen die Sieben-Tage-Inzidenz auf 161,1.

> Überblick: Coronavirus - so viele Fälle sind in der Metropolregion Rhein-Neckar bekannt
> Dossier Corona: Hintergründe, Infografiken, Berichte zur Entwicklung der Pandemie in Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen und der Metropolregion
> Nichts verpassen: Zugriff auf alle Plus-Artikel und das E-Paper. Nur jetzt 3 Monate GRATIS lesen.

Etwa 100 mehr Fälle pro 100.000 Einwohner zählt das Land jedoch für Ludwigshafen: Mit 129 Neuinfektionen erreicht die Stadt am Rhein laut dem Landesuntersuchungsamt eine Inzidenz von 266,5. Und auch in Speyer steigt der Wert weiter auf 269. Damit hat die Stadt mit rund 50.000 Einwohnern derzeit die höchste Inzidenz in Rheinland-Pfalz.

Zum Thema