Ludwigshafen

Natur Investitionen auf 200 000 Euro verdoppelt / Stadtteile Süd, West und Mundenheim profitieren am meisten / Arten in Straßenzügen werden stärker durchmischt

Ludwigshafen: Verwaltung pflanzt mehr Straßenbäume nach

Archivartikel

Ludwigshafen.Seit Jahren klagen Fraktionen und Ortsbeiräte: Viele Straßenbäume, die etwa wegen Schädlingsbefalls gefällt werden müssen, werden nicht ersetzt. „Aktuell fehlen rund 1000 Bäume“, beziffert Abteilungsleiterin Gabriele Bindert auf „MM“-Nachfrage den hohen Nachholbedarf. Um das Defizit etwas zu verringern, verdoppelte die Verwaltung in diesem Jahr die Ausgaben für Nachpflanzungen - von 100 000

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4005 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema