Ludwigshafen

Hemshof Bernd und Anika Albert geben „kulTurm“ auf / Suche nach Mietern / Ehemaliger Tank könnte zu Wohnraum werden

Ludwigshafener "kulTurm": Künftig Wohnungen im alten Wassertank?

Archivartikel

Ludwigshafen.Wenn man Bernd Albert auf einer Tour durch seinen Turm begleitet, dann merkt man ihm die Leidenschaft für dieses außergewöhnliche Bauwerk an. Die Liebe zu den Details wie den beiden Wendeltreppen, die sich im Innern einer Doppelhelix gleich in die Höhe schrauben. Zu den massiven Wänden, die die Bürger Ludwigshafens einst vor Luftangriffen geschützt haben und die jetzt eine angenehme Ruhe und

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4672 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema