Ludwigshafen

Ludwigshafener Lehrer reist mit dem Rad um die halbe Welt

Ludwigshafen.Er musste sich vor Bären im Kaukasus verstecken, begegnete Nashorn und Elefant in Indien und war von der Gastfreundschaft im Iran überwältigt. Auf eines seiner vielen Erlebnisse ist Peter Schmid besonders stolz: Als einer der ersten Europäer überquerte er den jahrzehntelang gesperrten Grenzübergang von Moreh (Indien) nach Tamu (Myanmar). Bis vor wenigen Monaten war es für Ausländer nicht

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4365 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema