Ludwigshafen

Oggersheim Siedlerkerwe bringt Alt und Jung zusammen / Jubilare zum Mitfeiern eingeladen

Mancher isst vier Tage „Lewerknedel“

Archivartikel

Ludwigshafen.„An den vier Festtagen kommen Tausende von Gästen“, sagt Martin Engel, Mitveranstalter der Siedlerkerwe in Oggersheim. Die meisten Traditionen und Bräuche des Fests sind über die Jahre erhalten geblieben. Manche führt der Siedlerverein, der das Fest ausrichtet, etwas anders fort.

Das Rezept der pfälzischen Leberknödel, derentwegen das Fest auch „Lewerknedelkerwe“ genannt wird, will

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2496 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00