Ludwigshafen

Bismarckstraße

Mann greift Ordnungskräfte an

Ludwigshafen.Ein 22-jähriger Wohnsitzloser hat zwei Mitarbeiter des Kommunalen Vollzugsdienstes in der Bismarckstraße attackiert. Wie die Polizei gestern mitteilte, hatten die Ordnungskräfte am Samstag gegen 3 Uhr den schlafenden Mann im Vorraum einer Bank angesprochen. Darauf reagierte dieser sofort aggressiv und wollte die Mitarbeiter angreifen. Die Ordnungskräfte überwältigten den 22-Jährigen, fesselten ihn und entnahmen ihm eine Blutprobe. Den Rest der Nacht verbrachte er in einer Gewahrsamszelle. Die beiden Ordnungskräfte wurden laut Mitteilung bei dem Einsatz leicht verletzt, konnten jedoch ihren Dienst weiter verrichten. ott