Ludwigshafen

Erlenstraße 21-Jähriger muss mit Handschellen fixiert werden

Mann greift Retter an

Archivartikel

Ludwigshafen.Ein 21-Jähriger hat im Stadtteil Edigheim Rettungssanitäter und Polizisten angegriffen. Wie die Beamten gestern mitteilten, war der Mann am frühen Mittwochabend gegen 17 Uhr in der Erlenstraße gestürzt und hatte sich dabei eine Kopfplatzwunde zugezogen. Den Helfern des Rettungsdienstes gegenüber verhielt sich der Verletzte äußerst aggressiv, seine Personalien wollte er auf Nachfrage nicht

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1071 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00