Ludwigshafen

Kriminalität 48-jährige Lebensgefährtin im Gefängnis

Mann nach Messerstich verblutet

Archivartikel

Ludwigshafen.Am frühen Morgen hören Nachbarn Hilferufe aus einer Wohnung, wenig später findet die Polizei einen toten Mann: Im Ludwigshafener Stadtteil Hemshof ist am Sonntag ein Beziehungsstreit eskaliert und für einen 43-Jährigen tödlich ausgegangen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mitteilten, wird die 48 Jahre alte Lebensgefährtin des Opfers verdächtigt. Sie soll mit einem Messer auf ihren

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2064 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema