Ludwigshafen

Morddrohungen Verdächtiger in Methadonprogramm

Mann nicht schuldfähig?

Archivartikel

Ludwigshafen.Der 27 Jahre alte Mann, der am Freitag mit Morddrohungen gegen Ärzte und Polizisten in Ludwigshafen einen Großeinsatz ausgelöst haben soll, nimmt derzeit an einem Methadonprogramm teil. Das berichtet der Leitende Oberstaatsanwalt in Frankenthal, Hubert Ströber, gestern auf Anfrage. Das synthetisch hergestellte Opioid kommt vor allem als Ersatzstoff bei der Therapie von Heroinsüchtigen zum

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1918 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema